Lebensfreude

Teilnehmer-Feedback

Crystal Yoga

Auszüge aus dem Teilnehmer-Feedback:

Liebe Gaby,
erst mal möchte ich mich bedanken, dass ich bei dir im Kurs sein darf mein Weg in die richtige
Richtung. Das ist Yoga für mich: Mein Mittelpunkt finden - mein Weg gehen - Körper und Geist inspirieren lassen – wohin gehen Körper und Geist mit mir –
In der Atmung die Ruhe finden - In der Ruhe Vertrauen zu sich selbst aufbauen bzw. stärken –
um im täglichen Leben gegen die Verwirrtheit und den Stress zu bestehen.
Kurz -> Intensive Wahrnehmung von Körper und Geist !
Und dann freue ich mich jedes Mal auf die vielen Inputs und Gedanken die wir weiter verfolgen
dürfen - Danke!
Erika Zajec, Tuningen

Hallo Gaby,
hier unser Feedback zum Yoga Kurs:
a) besserer Schlaf
b) wir sind entspannter
c) ich bin gelassener bei beruflicher Stress
Wir hoffen, dass wir im Laufe der Yogakurse noch weitere
positive Veränderungen bei uns feststellen können.
Ulla und Helmut Götz, Talheim

Hallo Gaby,
1. Was bringt mir Yoga?
Freude und Spaß; Ich wär schon längst eingerostet; ein feineres Körpergefühl; Wechsel von Anspannung und Entspannung geht in Fleisch und Blut über so dass dies auch im Alltag Anwendung findet; Würdigung des Körpers, der oft nur zu selbstverständlich nur funktionieren soll; 1 1/2 wohltuende Stunden zum Auftanken; der ganze Körper aber auch der Geist wird angesprochen - man entdeckt sich ganz neu; ich will es nicht mehr wissen und habe das Glück, bei einer besonderen Yogatrainerin gelandet zu sein!!! Danke für Dein Feingefühl und Deine Intuition!!!
2. Welchen Nutzen bringt mir die Ayurveda Therapie bei Dr. De Mel und die Ayurveda-Energie-Massage?
Gesundheit, in dem ich genau erfahre, was mein Körper gerade braucht oder eben nicht braucht. Ich erfahre, wie mein Körper wirklich funktioniert anhand der Zuordnung der 3 "Typen in der Ayurvedischen Medizin" und wie ich zu meinem Ursprung zurückfinde. Konkret: Darmsanierung, die wiederum weitreichenden Einfluss auf die meisten Lebensbereiche hat. Ich kann somit einer Chronifizierung bzw. einer eigentlichen Erkrankung vorbeugen - ohne dass ich allzu viel tun muss.
Die Massagen: Auch wenn Menschen, die medizinische Massagen mit viel Druck evtl. meinen könnten, dass diese A.-E.-Massagen zu sanft sind...das Gegenteil ist der Fall... sie wirken eben nur nicht nach dem Muster, das wir gewohnt sind. Sie wirken ganzheitlich und tiefer und fühlen sich obendrein noch wunderbar an. Mit den besonderen Ölen, die nach einer Behandlung von Dr. De Mel für den jeweiligen Typ abgemischt werden können, wirkt alles noch intensiver. Die Energien im Körper kommen in Schwung und harmonisieren sich/ gleichen sich aus. Innere Prozesse werden angestoßen. Ich kann die drei (Dr. De Mel, Gaby Wursthorn und die A.-E.-Massagen) nur wärmstens weiterempfehlen.
Diana Schlageter, Bad Dürrheim

Hallo Gaby, hier mein Feedback zu den Yoga Kursen:
Nachdem ich eine längere Krebserkrankung mit anschließender Therapie hinter mir hatte, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, meinem Körper wieder Energie zu zuführen und auch um die ständigen Schmerzen der Nachwirkungen einzudämmen.
Mit den wöchentlichen Yoga Stunden und den Übungen die ich zu Hause mache ist mir das so gut gelungen, dass ich mich nun auch nahezu schmerzfrei im täglichen Leben bewegen kann.
Wichtig ist mir dabei den Körper zu trainieren und gleichzeitig die Entspannungseinheiten intensiv zu erleben. Ich freue mich auf jeden Mittwoch der Woche. Selbst in der kalten Jahreszeit, die mir körperlich sehr zusetzt versuche ich diese Termine wahr zu nehmen, was mir nicht immer gelingt. Ich bin sehr froh, dass es durch dich diese Yoga Stunden zur Entspannung und gleichzeitig zum Körpertraining gibt. Es liegt sicher auch in deiner Person und in deiner Ausstrahlung, dass ich mich gesunder fühle und mir manches leichter fällt durch die Entspannungsübungen. Manche Atemübungen kann ich im Alltag einbauen oder in Nächten mit schlechtem Schlaf anwenden um mich aus angespannten Situationen herauszuholen.
Danke und einen lieben Gruß
Barbara Kohlermann, Donaueschingen

Liebe Gaby,
Danke für die Infos - zu Deinem Thema "Was bringt mir Yoga?"
Yoga ist für mich immer wieder ein Ruhepol - Ich gönne mir und meinem Körper dann ganz bewusst Zeit und es ist, so glaube ich, wie bei allem, dem man sich ganz bewusst widmet - man erhält ein Echo -
Als ich mit Yoga begonnen habe, stand sicherlich der Drang nach Bewegung im Vordergrund und mir war nicht bewusst, welches "Wellnesspaket" ich da für mich und meinem Körper entdeckt hatte - die Ruhe im Körper, vor allem im Kopf, zu spüren - die Gedanken hinten anzustellen, einfach mal nur dem eigenen Atem zu lauschen - Dinge, die für mich neu, ungewohnt waren - doch es fühlte sich einfach gut an - ich fühle mich manchmal, wie auf einer Entdeckungsreise durch meinen eigenen Körper, den ich doch eigentlich seit Geburt kenne und doch gibt es immer wieder diese "Aha-Momente" - Yoga macht es mir möglich, mir und meinem Körper eine andere Wichtigkeit im Leben einzuräumen - bewusster, aufmerksamer und auch achtsamer - es gelingt mir sicherlich nicht immer, aber wenn, dann ist die Wirkung vergleichbar mit einer tollen Körperlotion, die man innerlich auftragen kann.
Beate Geiger, Bad Dürrheim